Theaterwissenschaft München
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Fachschaft Theaterwissenschaft und Dramaturgie

Foto Fachschaft
Die Gesichter der Fachschaft Theaterwissenschaft und Dramaturgie! (zum Vergrößern bitte aufs Bild klicken)

Facebook l Kommunikationsliste der Fachschaft

Fachschaftsraum: Amalienstr. 52, 5. OG, K 511 
Tel. +49 (0) 89 / 2180-3290
Sprechstunde nach vorheriger Vereinbarung per E-Mail: theaterwissenschaft@fs.lmu.de

Fachschaftssitzung: jeweils Montag ab 18:00 Uhr über Zoom

Die Fachschaft

  • Es ist Dienstag, 20 Uhr, irgendwo in München, fünfter Stock: ein Hinterzimmer. Um den Tisch sitzt die FACHSCHAFT. Es wird zitiert, debattiert, polemisiert, lamentiert, dementiert, hochschulpolitisiert, sinniert, frisiert, relativiert, diskutiert, paraphrasiert, wegrationalisiert, interveniert, organisiert und amüsiert! Die Geister erhitzen sich in dem winzigen Raum, bis das Kondenswasser in glitzernden Tropfen von den Wänden rinnt. Die Standleitung des hauseigenen PCs und die Telefondrähte glühen ebenso wie die über der Silhouette der Stadt untergehende blutrote Sonne.

Im Grunde bezeichnet der Begriff »Fachschaft« alle Studierenden eines Faches, doch unter »aktiver Fachschaft« versteht man jene, die Interessen der StudentInnen gegenüber Institut und Universität vertreten. Die (aktive) Fachschaft Theaterwissenschaft & Dramaturgie ist eine für alle Studierenden zugängliche Gruppe, die mit verschiedenen Aktivitäten versucht, das Studium zu bereichern oder positiv zu verändern. Dazu gehören u.a.:

  • Erstsemesterbetreuung und Erstsemesterinfo
  • Einführungsveranstaltungen und Tutorien
  • Beratung und Information
  • Verbesserung des Lehrangebots und der Studienbedingungen
  • Veranstaltung von Lesungen, Partys etc.

Neue Mitarbeiter*innen sind immer herzlich willkommen. Auch wenn ihr nur Fragen zum Studium habt, könnt ihr jederzeit vorbeikommen.

Kontakt:fachschaft_zu
theaterwissenschaft@fs.lmu.de

Leitung:
Dunja-Maria Münch

Ansprechpartner*innen BA:
Alexandra Kraemer, Daniel Huth, Dunja-Maria Münch, Elena Erhart, Ella Hölldampf, Isabella Lorenz, Julia Schwarz, Marie Fuchs und Stefanie Gringersh

Ansprechpartnerin MA:
Laura Krahn