Theaterwissenschaft München
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Einschreibung / Immatrikulation (PStO 2019)

Einschreibung ohne vorherige Bewerbung

Für den Studienbeginn zum Wintersemester 2020/21 ist für den Bachelorstudiengang Theaterwissenschaft kein Eignungsfeststellungsverfahren und keine Zulassungsbeschränkung (weitere Infos) vorgesehen.

Für dieses Studienfach ist demzufolge derzeit keine Bewerbung oder Voranmeldung erforderlich. Für alle Interessenten, die die Hochschulzugangsberechtigung besitzen, steht ein Studienplatz zur Verfügung.

Genereller Hinweis: An der verbindlichen Einhaltung von Fristen/Terminen der Studentenkanzlei sowie des Referats für Internationale Angelegenheiten ändert sich nichts, auch nicht am Procedere der Immatrikulation.

Studiengangsinteressierte können sich zu den offiziell bekannt gegebenen Immatrikulationsterminen (Einschreibungsterminen) an der LMU einschreiben.
[Achtung: Noch sind die Termine auf der verlinkten Seite nicht auf September/Oktober aktualisiert, Stand 24.06.2020, daher bitte erneut checken.]

Bitte beachten Sie außerdem: Sollte Ihr Studiengang aus einer Kombination von mehreren Fächern bestehen (z.B. Haupt- und Nebenfach), so suchen Sie unbedingt auch die Studienfachseite des gewünschten weiteren Nebenfaches auf und klicken Sie auch dort auf "Studienplatz". Die Zugangswege zu den Studienfächern einer Kombination können unterschiedlich sein, für einzelne Nebenfächer müssen Sie sich gezielt und fristgerecht bewerben.

Internationale Studierende, die Nicht-Bildungsinländer sind, müssen ihre Bewerbung fristgerecht (15.07.2020) ans Referat für Internationale Angelegenheiten/International Office richten.

Alle Informationen zum Hochschulzugang - in diesem Fall Hauptfach-Immatrikulation sowie ggf. Nebenfach-Bewerbung, Onlineformular* und Nebenfachzulassung - finden Sie NUR über die zentrale LMU-Website www.lmu.de/zulassung.

Die twm hat weder Zugriff noch Einfluss auf Ihre Einschreibung.

Anfragen zum Hochschulzugang richten Sie bitte an den Studien-Informations-Service (SIS) der LMU unter der Telefonnummer 089-2180-9000.

*Im Online-Bewerbungsformular finden Sie nur diejenigen Nebenfächer wählbar, die zulassungsbeschränkt sind. Für nicht zulassungsbeschränkte Nebenfächer schreiben Sie sich zeitgleich bei der Immatrikulation für das HF Theaterwissenschaft mit ein.



Umschreibung für ein höheres Fachsemester /
Fach- und Ortswechsel

Sämtliche Informationen finden Sie hier.

  • Wenn Leistungen vorliegen, die für Theaterwissenschaft anerkannt werden und daher eine Einstufung in ein höheres Fachsemester bedingen, kommt eine Immatrikulation für ein höheres Fachsemester in Frage. Das Studium kann im Winter- und auch im Sommersemester aufgenommen werden (Fachsemester 3, 5 im WS, Fachsemester 2, 4, 6 im SS). 

Bitte kümmern Sie sich rechtzeitig um die Formalia zur Anrechnung von Studienzeiten und Anerkennung von Prüfungsleistungen:

  • bei Ihrem Studiengangskoordinator Dr. Rasmus Cromme: Überprüfung der anrechenbaren Studienzeiten und anerkennbaren Prüfungsleistungen, Vorbereitung der Formulare/Anträge für das Prüfungsamt. Nicht vergessen: Leistungsnachweise in Kopie mitbringen (Scheine, Transcript u.Ä.)
  • im Prüfungsamt für Geistes- und Sozialwissenschaften PAGS bei der zuständigen Sachbearbeiterin: Überprüfung der Formulare/Anträge und Ausstellung der Bescheide (Semesteranrechnungsbescheid, Anerkennung)

Stehen noch Leistungen aus dem Semester aus, in dem die Bewerbung erfolgt, ist eine abschließende Anerkennung im Semester nach Zulassung möglich und nötig.

-----------

Eine Aufnahme in einen Magister-Studiengang Theaterwissenschaft HF/NF ist nicht mehr möglich, unabhängig von der Fachsemesterzahl. Für einen Fach-/Ortswechsel in den Bachelor-Studiengang bzw. eine Wiederaufnahme des Theaterwissenschafts-Studiums im Bachelor-Studiengang gelten die oben ausgeführten Bestimmungen.

-----------

WEITER ZU