Theaterwissenschaft München
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Internationale Studierende an der twm

[ english version ]

International Office LMU (Erasmus / Exchange etc.) l Ansprechpartner twm l Auswahl von Lehrveranstaltungen l Anmeldung zu Lehrveranstaltungen l Erwerb von ECTS-Punkten

International Office LMU

Das International Office (Referat Internationale Angelegenheiten) koordiniert die internationalen Aktivitäten an der LMU München. Somit zeichnet es u.a. verantwortlich für den Internationalen Austausch und ist erste Anlaufstelle für ausländische Studieninteressierte – bezügl. Studienangebot, Studienbewerbung, Deutschkenntnissen etc.

Ansprechpartner an der twm

für Ihre konkrete Studienorganisation am Institut für Theaterwissenschaft:

PD Dr. Jörg von Brincken ist als ERASMUS-Koordinator insbesondere zuständig für allgemeine und studienspezifische Beratung für ERASMUS- und andere internationale Studierende an der twm vor/während/nach dem Aufenthalt:

  • Informationen zu Abläufen, Anforderungen, Ansprechpartnern an der LMU
  • Learning Agreements (Beratung, Ausstellen)
  • sonstige Bestätigungen (z.B. für das Referat Internationale Angelegenheiten der LMU und Heimatuniversität)
  • Beratung zur Auswahl von Lehrveranstaltungen etc.

Studiengangs-KoordinatorInnen für Bachelor und  Master sind insbesondere zuständig für studienspezifische Beratung für ERASMUS- und andere internationale Studierende an der twm während des Aufenthalts:

  • Beratung zur Auswahl von Lehrveranstaltungen und Prüfungsleistungen
  • Anmeldung zu Lehrveranstaltungen etc.nach oben

Auswahl von Lehrveranstaltungen

  • Das aktuelle Lehrveranstaltungsangebot der Theaterwissenschaft mit Angaben zu Inhalten, Dozenten, Zeiten und Räumen sowie aktuellen Änderungen finden Sie auf der twm-Website Aktuelle Lehrveranstaltungen (mit Vorlesungsverzeichnis als PDF) und im Online-Vorlesungsverzeichnis der LMU: LSF – Lehre, Studium, Forschung
  • Die Lehrveranstaltungen werden – abgesehen von wenigen, im Vorlesungsverzeichnis entsprechend gekennzeichneten Ausnahmen – in deutscher Sprache abgehalten.
  • Einschränkungen gibt es kaum: Im Bachelor können Sie die Pflichtmodule P1–9 und alle Wahlpflichtmodule WP 1–4 wählen, im Master alle Wahlpflichtmodule – jeweils mit den zugehörigen Lehrveranstaltungen.
  • Sie können entweder ganze Module – i.d.R. bestehend aus mehreren Lehrveranstaltungen – oder einzelne Lehrveranstaltungen wählen.
  • Sie entscheiden selbst, welche und wie viele Lehrveranstaltungen Sie wählen, ob Sie Module oder einzelne Lehrveranstaltungen belegen – nach Interesse und bitte gemäß der geplanten bzw. nach Learning Agreement notwendigen ECTS-Punktzahl.nach oben

Anmeldung zu Lehrveranstaltungen

  • Anmeldung rechtzeitig vor Semesterbeginn per E-Mail bei der Studiengangskoordination:
    Bachelor  verena.m.knarr@lrz.uni-muenchen.de
    Master  VonBrincken05@aol.com
  • Ihre E-Mail sollte bitte alle gewünschten Lehrveranstaltungen mit eindeutiger Bezeichnung (z.B. Titel und Dozent oder Lehrveranstaltungsnummer) sowie die eigene LMU-Matrikelnummer enthalten.nach oben

Erwerb von ECTS-Punkten

  • volle ECTS-Punktzahl mit Leistungsnachweisen: Die volle ECTS-Punktzahl, die für Module bzw. Lehrveranstaltungen nach Prüfungsordnung-Anlage2 im Bachelor und Master vorgesehen ist, erhalten auch internationale Studierende dann, wenn sie die vorgesehenen Leistungsnachweise erbringen. Die erreichbaren ECTS-Punkte und erforderlichen Leistungsnachweise stehen auch im Vorlesungsverzeichnis. Bitte am Ende der Vorlesungszeit Schein ausfüllen (am PC!), bei DozentIn einreichen und unterschreiben lassen; Abholung im Geschäftszimmer I.
  • 3 ECTS für Teilnahme: Für die regelmäßige Teilnahme und Mitarbeit an einer theaterwissenschaftlichen Lehrveranstaltung (Übung, Proseminar, Seminar etc.) erhalten internationale Studierende 3 ECTS (ohne Leistungsnachweis, unbenotet). Bitte am Ende der Vorlesungszeit Schein ausfüllen (am PC!), bei DozentIn einreichen und unterschreiben lassen (Abholung im Geschäftszimmer I).
    Zur Dokumentation der Teilnahme an Vorlesungen sollten Studierende bitte zusätzlich den sog. "Laufzettel" nutzen und sich den Besuch nach jeder Sitzung vom Dozenten abzeichnen lassen. Den Laufzettel am Ende der Vorlesungszeit zusammen mit einem ausgefüllten Schein (am PC!) bei DozentIn einreichen und unterschreiben lassen; Abholung im Geschäftszimmer I.
    Die Teilnahme an freiwilligen Tutorien ist immer ohne ECTS.
  • Weitere Ausnahmeregelungen speziell für internationale Studierende: Als internationale Studierende können Sie auch dann einzelne Lehrveranstaltungen mit Leistungsnachweisen abschließen, wenn die Prüfungsordnung anderes vorsieht, und evtl. mit der Studiengangskoordination individuelle Regelungen treffen.
  • Für den Master gilt hierbei allgemein:
    3 ECTS für Teilnahme an Forschungsseminar oder Projektübung,
    9 ECTS für Forschungsseminar mit beiden Leistungsnachweisen Referat und Hausarbeit,
    6 ECTS für Forschungsseminar nur mit Hausarbeit,
    6 ECTS für Projektübung mit Leistungsnachweis Präsentation oder Protokoll.

Die Leistungsnachweise sind in deutscher Sprache vorgesehen. Ausnahmen bei größeren Sprachschwierigkeiten nach Absprache mit den Lehrenden.

Unterschriebene und gestempelte Scheine (Abholung im Geschäftszimmer I) bitte, wenn nötig, am Semesterende dem ERASMUS-Koordinator zur Bestätigung vorlegen.

* * * * * * *

Download von Vorlesungs-Laufzettel und Scheinvordruck