Theaterwissenschaft München
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Termine Master-Studiengang SS 19

Anmeldung zu Lehrveranstaltungen/Belegfrist  l  Prüfungsanmeldung  l  Hausarbeiten  l  Andere Prüfungsleistungen aller Fachsemester  l  Nachhol-/Wiederholungsmöglichkeiten  l  Prüfungseinsicht  l  Abschlussprüfungen  l  Studienorganisation mit LSF

Anmeldung zu Lehrveranstaltungen/Belegfrist

Die Anmeldung zu Lehrveranstaltungen = Belegen ist grundsätzlich nur online in LSF und nur innerhalb der Belegfristen möglich.

  • Hauptbelegfrist: 01.04 – 15.04.2019 (priorisiert)
  • Restplatzvergabe: 18.04.(12:00h)–22.04.2019(23:59h)
  • Abmeldung: 18.04.2019–28.06.2019

Ausführliche Anleitung zum Belegen in LSF
Studierende im Profilbereich aus nicht modularisierten Master-Studiengängen melden sich per E-Mail an den Master-Studiengangskoordinator der twm an (Belegen in LSF nicht möglich).

Prüfungsanmeldung

Anmeldungszeitraum: 1.–12. Juli 2019 in LSF

  • Melden Sie sich zur Prüfung an, wenn Sie das Modul bzw. den Modulteil in diesem Semester abschließen wollen. Neben Hausarbeiten gelten auch Referate, Übungsaufgaben, etc. als Prüfungs(teil)leistungen.
  • Prüfungsanmeldung ist nur in LSF und nur innerhalb der Anmeldefrist möglich, eine Nachmeldung kann nur persönlich im Prüfungsamt getätigt werden.
  • Ihre Anmeldung ist verbindlich. Wer sich zur Prüfung anmeldet und nicht abgibt, hat 1 x nicht bestanden. Eine Abmeldung nach Ende der Frist ist nicht möglich (Ausnahme: krankheitsbedingter Rücktritt).nach oben

Hausarbeiten in Forschungsseminaren

Abgabetermin: Mo 9. September 2019. Es gilt das Eingangsdatum!

• Keine Wiederholungsmöglichkeit im gleichen Semester!
• Verlängerung der Schreibzeit ausschließlich im Krankheitsfall mit Nachweis durch ärztliches Attest: Bitte sofort die/den Prüfenden kontaktieren.


Abgabeart

1. per E-Mail:

  • direkt an die/den Prüfenden
    sowohl als PDF als auch im Textformat (am besten rtf, oder doc/docx, bitte KEIN odt oder pages o.ä.) 
             UND
  • an die Master-Archiv-E-Mail-Adresse - PDF genügt!
    matwmarchiv@lrz.uni-muenchen.de
    mit folgender Betreffzeile
    MA/NameDozent/Semester/Modulnr.Kursname/NameStudentIn
    [Beispiel: MA/vonBrincken/SoSe2019/WP5.1Themen und Konzepte der Theatertheorie/MuellerH]
    BITTE BEACHTEN beim Versand ans Archiv:
    - Fürs Archiv ist nur die PDF-Version nötig 
    - Dokument deutlich benennen, etwa so: Dozent-SS19-KurzTitel-NameStud (wie in der Betreffzeile, aber mit Bindestrichen)
    - KEINE RIESENDATEIEN versenden, möglichst nicht mehr als ca. 1 MB - v.a. bei eingearbeiteten Abbildungen auf Größe achten!

2. im Sekretariat:


Form:
Es gilt der aktuelle Leitfaden für wissenschaftliches Arbeiten.

Einsichtnahme und Abholung Hausarbeitennach  oben

Andere Prüfungsleistungen aller Fachsemester

Für schriftliche Arbeiten wie Präsentationen, Protokollen, Übungsaufgaben, Fallstudien... ist die Eidesstattliche Erklärung NICHT nötig.

  • Alle Lehrveranstaltungen mit Präsentationen, Protokollen, Übungsaufgaben, Fallstudien etc.
    Für solche Leistungen - auch als Teilleistungen neben Hausarbeiten - gelten stets die von den Dozenten vorgegebenen Referats-/Abgabetermine.
    Die Anfertigung schriftl. Arbeiten ist während der Vorlesungszeit vorgesehen, verbindlicher Abgabetermin: Mo 29. Juli 2019
Rückgabe korrigierter Arbeiten:
Der/die Prüfende teilt mit, ab wann korrigierte Arbeiten im Sekretariat (Zi. 002) vorhanden sind zur Abholung – nach dem 10. Nov. 2019 werden nicht abgeholte Arbeiten entsorgt.

nach oben

Nachhol-/Wiederholungsmöglichkeiten

Keine Wiederholungsmöglichkeit für Hausarbeiten im gleichen Semester.

nach oben

Prüfungseinsicht

Korrigierte Hausarbeiten - Besprechung und Abholung:
nach LSF-Noteneintrag ggf. zunächst in Sprechstunden der Prüfenden;
Der/die Prüfende teilt mit, ab wann die korrigierten Hausarbeiten im Sekretariat (Zi. 002) vorhanden sind zur Abholung – nach dem 10. Nov. 2019 werden nicht abgeholte Arbeiten entsorgt.

Abschlussprüfungen

Masterstudiengang Theaterwissenschaft >Studienabschluss

Masterarbeit Dramaturgie  >Studienabschluss